SICHERHEIT

Im Krankenhaus eines der zentralen Themen

 

Neben der Sicherheit von Patientendaten, sind es vor allen Dingen sicherheitsrelevante Aspekte bei Diagnostik, Therapie und Behandlung, die oberste Priorität für uns haben.

Ganz besonders jetzt während der Pandemie.  

 

INFORMIEREN 

 

Wir tun viel für die Sicherheit unserer Patient:innen und Besucher. 

 

Unser aktuelles Schutzkonzept:

  • Anders als viele anderen Kliniken erlauben wir weiterhin Besuch, denn das ist ein wichtiger Garant für eine raschere Genesung. Unser umsichtiges, an die jeweils aktuelle Situation angepasstes Konzept hat sich bewährt.
  • Jeder Besucher erhält einen Corona-Schnelltest bevor er ans Krankenbett treten darf.
  • Jeder Besucher erhält beim Betreten der Einrichtung kostenlos proaktiv eine frische FFP2-Maske ausgehändigt und wird zum Tragen dieser angehalten.
  • Unsere Belegschaft trägt durchgehend während des Dienstes eine FFP2-Maske und wird regelmäßig auf Corona getestet.
  • Hygienemaßnahmen werden strikt eingehalten und engmaschig überprüft.
  • Zweimal wöchentlich trifft sich eine "Corona-Taskforce" zur Analyse und Bewertung des aktuellen Sachstandes.
  • Unsere Experten arbeiten eng mit dem Kreisgesundheitsamt Wesel zusammen und beachten die aktuell gültigen Richtlinien.